Intelligente Steckdosen

Immer mehr Gadgets sorgen dafür, dass man Strom sparen kann und so auch zum Beispiel die intelligenten Steckdosen. Wenn man zur Energieberatung geht, wird man davon sicher hören und außerdem sorgen diese kleinen Helfer für viel mehr Komfort im Haus. Zudem erhöhen sie die Sparmöglichkeiten, da sie steuern und vernetzen können. Es gibt verschiedene Modelle, über die man sich vor einem Kauf informieren sollte. Zwischen den verschiedenen Modellen existieren besonders große Unterschiede, jedoch bleibt das Grundprinzip immer das Gleiche.

Wer intelligente Steckdosen verwendet, kann sich dann einfach eine App herunterladen und somit alles darüber steuern. Man kann dann auch von unterwegs den Strom abstellen. Zudem können Kaffeemaschine und Co. ausgeschaltet werden, wenn man dies mal vergisst. Es handelt sich keinesfalls nur um eine teure Spielerei, sondern ist es wirklich sinnvoll sich solche Gadgetsanzuschaffen. Fritz! Ist zum Beispiel eine gute Marke, die jeder kennen sollte. Sie haben eine smarte Steckdose hergestellt, die sich sehen lassen kann. Hier geht alles automatisch und man kann Geräte bis zu 2.300 Watt anschließen.

Zudem sind individuelle Einstellungen möglich wie rhythmisch, zufällig oder auch wöchentlich. Zudem kann man die Steckdosen via PC, Tabelt und Handy steuern. Technisch gesehen weiß die Steckdose damit durchaus zu überzeugen. Zudem misst sie den Stromverbrauch und auch Details zur Leistung kann man ganz einfach ablesen. So hat man alles auf einen Blick und kann sich entspannt zurücklehnen. Ein etwas billigeres Modell ist das URANT. Hier bekommt man die Steckdose schon ab 20 Euro. Alle Steckdosen lassen sich auch hier per App steuern, ganz egal wo man sich geradebefindet.

Die Installation ist super einfach, auch wenn man nicht technikaffin ist. Die WLAN Steckdose klappt nur, wenn eine Internetverbindung besteht. Die Steckdose muss nicht unbedingt mit einem Router von URANT verbunden sein, sondern ist auch mit anderen Geräten kompatibel. ANSMANN bietet ebenfalls eine Steckdose, jedoch fällt diese nicht in die Kategorie Intelligent, sondern hilft dieses Modell eher den Stand By Mode zu verhindern. Stand By frisst immer unnötig Strom und trotzdem schalten viele ihre Geräte nicht aus.

Dies sollte effektiv bekämpft werden und diese Steckdose wird dafür sorgen, dass alle angeschlossenen Geräte automatisch vom Netz genommen werden, wenn der Schalter getätigt wird. Zudem ist die Steckdose tatsächlich lernfähig und erkennt automatisch, wenn das Gerät in den Standby Mode wechselt.

Wie beantrage / erstelle ich den Energieausweis? Lesen Sie diesen Artikel.

Auch interessant...